Sibirische Kälte in Brandenburg

Seit bereits einer Woche heißt es – zieht Euch warm an. Denn in Deutschland ist ein massiver Kaltlufteinbruch aufgetreten, obwohl doch heute am 1. März eigentlich der meteorologische Frühling beginnt. Bereits im Jahr 2013 war es zu einem Spätwinter gekommen, der sich bis weit in den März zog. Damals wie heute sind extreme Minusgrade das Resultat einer besonderen Wetterlage. Temperaturen von bis zu -20°C sind schon heftig. Doch beklagen nutzt ja nichts und man muss sich warm anziehen. Bleibt zu hoffen, dass diese Witterung bald in frühlingshaftes mildes Wetter umschlägt und wir die ersten Frühlingsblüten erblicken können.

Winter2018

Permalink  ossicamp am  1. März 2018 - 11:29 Uhr    

Aktivitäten rund um das Ossicamp

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK