Rauener Berge / Aussichtsturm Rauen

Aus 40 Meter Höhe können Sie unser Umland bestaunen und bei guter Sicht sogar den Berliner Fernsehturm erkennen.  

Ein Spaziergang durch die Rauener Berge zu den berühmten Markgrafensteinen oder zum Aussichtsturm tut immer gut. Aber Vorsicht - hier geht es ordentlich den Berg hoch, aber wer genügend Zeit mitbringt schafft auch diesen Aufstieg. Im Sommer bietet der Laubwald hier angenehme Frische und im Herbst explodieren die Farben des Laubes und machen die Wanderung zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Der vor über 10 Jahren errichtete 45 Meter hohe Turm auf dem Gipfel der Rauener Berge ist eine Besteigung auf jeden Fall wert. Von dort aus haben Sie einen Blick über den Scharmützelsee, nach Fürstenwalde und bei gutem Wetter und guter Sicht können Sie auch bis nach Berlin schauen und dort den Fernsehturm Vom Alexanderplatz sehen.

Achtung: Der Eintritt auf den Aussichtsturm ist durch ein Drehkreuz gesichert und kostet 1 € pro Person. Der Automat nimmt 0,50 € und 1 € Münzen an.

Aussichtsturm Rauener Berge
IMG 1319IMG 1336Panoramio
Flyer-rauener-bergeFlyer Aussichtsturm Rauener Berge

Aktivitäten, Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten rund um das Ossicamp

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK